Psych-K

Was ist PSYCH-K?

PSYCH-K wurde 1988 von dem amerikanischen Psychologen Robert M. Williams entwickelt.
Es ist ein direkter Weg, tiefsitzende Programmierungen und negative Glaubenssätze im Unterbewusstsein zu erkennen, abzulösen und gegen neue positive zu ersetzen.
Glaubenssätze sind die Grundlagen unseres Verhaltens, unserer Sicht auf die Dinge und für die Resonanzen, die wir von unserer Umwelt erhalten.

”Deine Überzeugungen werden Deine Gedanken,
Deine Gedanken werden Deine Worte,
Deine Worte werden Deine Taten,
Deine Taten werden Deine Gewohnheiten,
Deine Gewohnheiten werden Dein Charakter,
Dein Charakter wird Dein Schicksal.“

Mahatma Gandhi

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, warum es so schwer ist, eigene Denk- und Verhaltensweisen zu ändern?

Das liegt daran, dass unser Verstand in zwei Bereiche gegliedert ist. Den bewussten Teil, der etwa 3 % ausmacht, und den unterbewussten Teil mit etwa 97%. Unser Unterbewusstsein ist ein riesiger Speicher für alle vergangenen Erfahrungen und den daraus entwickelten Glaubenssätzen. Diese bilden sich zu einem großen Teil vor allem in der Zeit bis zum 6. Lebensjahr, weil wir naturgegeben während dieser Entwicklungsphase stark auf unsere Umwelt geprägt werden. Glaubensmuster sind sehr wichtig, um uns in die Gesellschaft einzugliedern und uns überlebensfähig zu machen – doch speichern wir leider nicht nur Dinge ab, die zu unserem Vorteil sind. Das hängt ganz von den Erfahrungen ab, die wir machen durften.
Auch im weiteren Leben werden 99 % der täglichen Reize im Unterbewusstsein verarbeitet und anhand der vorhandenen Muster bewertet und gefiltert.

Falls nun unser bewusster Verstand etwas Gegensätzliches zu unseren unterbewussten Mustern beabsichtigt, gewinnt das Unterbewusstsein fast immer – egal wie viel Anstrengung oder Willenskraft Sie in Ihre Absicht stecken.

”Nur wer Bewusstsein verändert,
verändert Realität.“

Katja Wolff

Wie funktioniert PSYCH-K?

Basierend auf der Erforschung des „getrennten Gehirns“ , auch bekannt unter „Gehirn-Dominanz Theorie“, stellt PSYCH-K vielfältige Wege zur Verfügung, negative Überzeugungen zu identifizieren und diese in uns fördernde Überzeugungen umzuwandeln.
Über einen kinesiologischen Muskeltest ist es möglich, einschränkende Muster aus allen Bereichen des Lebens zu erkennen – sei es Gesundheit, Selbstbewusstsein & persönliche Stärke, Geld & Erfolg, Beziehungen, Trauer & Verlust, oder Spiritualität.
Mithilfe der PSYCH-K Balance-Techniken wird daraufhin eine ausgeglichene Kommunikation beider Gehirnhälften hergestellt. Dieser „whole-brain-Zustand“ wird genutzt, um unterbewusste Muster ins Bewusstsein zu integrieren, sie positiv umzuformulieren und so den Stress heraus zu nehmen.

Wie kann PSYCH-K mir helfen?

Unsere unterbewussten Überzeugungen sind die Grenzen dessen, was wir erreichen können und der Schlüssel zu unserem uns innewohnenden Potential.

In zahlreichen Versuchen wurde zudem bewiesen, dass sich unsere unterbewussten Programmierungen extrem auf die biochemischen Reaktionen unseres Körpers und so auf unsere Gesundheit auswirken.

PSYCH-K kann Sie in allen Bereichen des Lebens dabei unterstützen Ihre persönlichen Vorstellungen umzusetzen und so ein Mehr an Lebensfreude, Vitalität, Gesundheit und Ausgeglichenheit zu erlangen.

”Wenn Sie glauben eine Sache tun zu können, oder wenn Sie glauben eine Sache nicht tun zu können- so haben Sie in jedem Fall Recht.“
Henry Ford

Durch zahlreiche Publikationen, Vorträge, Workshops und zufriedene Klienten gibt es weltweit mittlerweile viele Anwender aus den unterschiedlichsten Branchen. Ich bin froh diese effektive Methode gefunden zu haben und Sie Ihnen hier in Erfurt anbieten zu können!

Eine Sitzung dauert ca. 1,5 Stunden und kostet 60 €.

Weitere Informationen

Buchempfehlung:

Robert M. Williams:
„PSYCH-K- Die Macht der Überzeugungen und die Verbindung von Körper, Geist und Seele“

Bruce H. Lipton:
„Intelligente Zellen- Wie Erfahrungen unsere Gene steuern“

Video
http://www.youtube.com/watch?v=kHjomkUzh9A

internationale Webseite:
www.psych-k.com

Vortrag von Bruce Lipton

“Der Geist ist stärker als die Gene”

http://www.youtube.com/watch?v=tLyz81Ksu0o

Zahlreiche spannende Grundlageninformationen in denen u.a Psych-k und Bodytalk als geeignete Regulationsmethoden erwähnt werden.