Sprache und Bewusstsein von Pflanzen

”Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Länder zu suchen, sondern die Dinge mit neuen Augen zu sehen.“
Marcel Proust

Tag täglich umgeben sie uns ganz selbstverständlich – vom Blumenstrauß, zur Zimmerpflanze bis hin zu Bäumen und Büschen die unsere Wege säumen. Sie dienen uns seit Menschengedenken u.a. als Nahrungsgrundlage, Rohstoff, Heilmittel und zur Verschönerung unserer Häuser und Gärten.

Doch wie viel nehmen wir von ihnen wirklich wahr?
Was wissen wir über sie – ihre Reaktionen, ihre Sprache, ihre Bedürfnisse?
Was wollen sie uns mitteilen?
Dienen sie uns, oder dulden sie uns?

Seit den 60er Jahren entwickelt sich neben der uns bekannten, an biochemische Prozesse angelehnten Forschung, ein Wissenschaftszweig, der tiefer in das Wesen der Pflanzen einzudringen versucht – und es ist ihm schon erstaunliches gelungen.
Anhand von Beobachtungen und Messungen wurde u.a. belegt, dass Pflanzen, ebenso wie wir Menschen, Gefühle und Erinnerungsvermögen haben. Sie nehmen optische und akustische Eindrücke wahr und reagieren sehr stark auf die Emotionen und Gedanken ihrer Umwelt.

Pflanzen gleich welcher Gattung sind bewusste und hochsensible Geschöpfe, die sehr stark im feinstofflichen Bereich leben und agieren. Sie kommunizieren ständig mit uns – doch wir „hören“ meist nicht hin.

Was Wissenschaftler mit technischen Instrumenten messen, kann jeder von uns mit seinen eigenen Sinnen spüren – ebenso wie es z.B. Schamanen, Naturvölker und Kräuterfrauen seit Jahrtausenden tun.

Gerne bringe ich Ihnen diese interessanten Geschöpfe näher und zeige Ihnen einfache Möglichkeiten auf, wie Sie lernen können auf dieser Ebene wahrzunehmen.

Lassen Sie sich von mir ins Reich der Pflanzen und Naturwesen entführen und öffnen Sie Ihre Augen ein Stück weiter für die Großartigkeit der Schöpfung!

  • Ich zeige Ihnen die Struktur und Hierarchie Ihrer Pflanzen in Haus, Garten oder der Natur und erkunde mit Ihnen gemeinsam die feinstoffliche Kommunikation der Pflanzen untereinander
  • Ich gebe Ihnen verschiedene Möglichkeiten an die Hand, wie Sie mit Pflanzen sprechen und sie auch verstehen können. So werden Sie mit etwas Übung selbst in der Lage sein, die Bedürfnisse Ihrer Pflanzen zu erkennen.
  • Einen u.a. nicht zu unterschätzenden Anteil zur Pflanzengesundheit tragen die Elementarwesen bei. Auf Wunsch werde ich Ihnen auch hier spannende Informationen geben, zwischen Ihnen und und den Sie umgebenden Wesen vermitteln.
  • Sie selbst lernen so, bewusster durch die Welt zu gehen
  • Sie erfahren viel über den richtigen Umgang mit Pflanzen und deren Gesundheit
  • Sie erlangen ein Mehr an Achtung vor diesen großartigen Wesen und erkunden eine scheinbare Parallelwelt
  • Sie können mit Ihren Pflanzen Ihre feinstofflichen Fähigkeiten ideal trainieren und so sensibler werden
  • Ihre Pflanzen werden es Ihnen auf viele verschiedene Weisen danken…

Die Kosten ermitteln sich aus Zeit und Aufwand und können entsprechend variieren.
In der Regel benötigen wir etwa 2-3 Stunden und ich berechne dafür 120 € plus Anfahrt.

Achtung! Tageskurs

In nächster Zeit ist ein Tageskurs über Pflanzenbewusstsein, -gesundheit und Elementarwesen geplant. Bei Interesse und für weitere Informationen melden Sie sich bitte im voraus bei mir – der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Kontaktieren Sie mich gerne bei Interesse